Umweltpreis für Fraunhofer Projektgruppe

Preisverleihung von Fraunhofer: Prof. Dr. Armin Reller, Universität Augsburg und wiss. Leiter der Projektgruppe IWKS, Prof. Dr. Rudolf Stauber, Geschäftsführer Projektgruppe IWKS, Stefan Eisert, Geschäftsführer ImpulsTec GmbH, Andreas Bittner, Fraunhofer-Projektgruppe IWKS, Prof. Dr. Gerhard Sextl, Leiter des Fraunhofer ISC, Würzburg

Die Fraunhofer-Projektgruppe für Wertstoffkreisläufe und Ressourcenstrategie IWKS bekam am 6. Dezember 2016 den Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung für einen hocheffizienten und umweltfreundlichen Recyclingprozess für Solarmodule verliehen, welcher auf der innovativen Schockwellenzerkleinerungstechnologie der ImpulsTec GmbH basiert und gemeinsam entwickelt wurde.

Link

http://www.iwks.fraunhofer.de/de/presse-und-medien/fraunhofer-projektgruppe-iwks-erhaelt-den-umweltpreis-2016-der-b.html


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok